Schreibe einen Kommentar

Wochenende in Bildern: Kitsch und Kerzen

Wochenende in Bildern

Es geht los. Auch wenn es ringsherum eigentlich schon längst ganz schön weihnachtet, beginnt mit dem Advent nun endlich auch offiziell die schöne Zeit des Einigelns, Streichholzratschens, und Keksgeforme.

Wochenende in Bildern

Samstag. Nachts wurden feine Naschereien und kleine Begehrlichkeiten noch schnell eingetütet (und zwar in etwa so), während der erste (richtige) Schnee die Häuser ringsum einzuckerte, am Morgen strahlt das Kind gleich doppelt („Fängt Weihnachten jetzt wirklich an?“). Was darauf folgt, ist Kaffee bei Kerzenschein, der Blick ins sanfte Schneetreiben, sympathisch-kitschige Weihnachtsmusik (Wir Kinder vom Kleistpark).

Wochenende in Bildern

Außerdem: Nussgeknacke, Tütengeraschel, freudiges Rumgeschmatze. Die Smarties waren so schnell weg – keine Chance, die aufs Bild zu bekommen.

Wochenende in Bildern

Draußen Schnee, drinnen Schnee, überall Schnee.

Wochenende in Bildern

Und noch mehr Herumgebastel. Diese Weihnachtsfrau kommt bei uns auf den Baum, geht schnell und macht irgendwie umgehend gute Laune. Vielleicht bereite ich zu unseren kleinen Schmuck-Menschlein noch eine Anleitung vor.

Wochenende in Bildern

Auf das ausgiebige Herumgetrödel folgt eine Portion Schneegestöber und Frischluft. (Und der Wochenendeinkauf, den erspar ich euch an dieser Stelle)

Wochenende in Bildern

Stadtpflanze.

Wochenende in Bildern

Nach der kleinen Auslüftrunde kuscheln wir uns zuhause sofort wieder ein. Der Abend findet auf der Couch statt.

Wochenende in Bildern

Sonntag. Wieder: Schneedächer, Kinderstrahlen („Ist heute wirklich Advent?“), Adventskalendergeraschel und dann auch noch die erste Kerze am Frühstückstisch. Das Weihnachtsgrün wurde hochmotiviert schon Anfang der Woche drapiert, pünktlich zum ersten Advent ist es daher auch schon trocken. Macht nichts.

 

Der Sonntag ist wie der Samstag, nur noch eine Spur langsamer, so dass wir es nicht einmal vor die Tür schaffen und ich die allermeiste Zeit zu fotografieren vergesse. Zwischendurch gibt es Restlessen (Tomatenreisbällchen – das Rezept gibt es hier). Das Konzert von Matthäus Bär verpassen wir leider, dafür hören wir einfach die Platte. Die kann man übrigens auch gewinnen, und zwar hier.

Wochenende in Bildern

 

Das könnte dich auch interessieren:

Wir Kinder vom Kleistpark: Integration hört sich gut an

Familienküche: Tomaten-Reisbällchen

Neuerscheinung: Matthäus Bär gibt Kindern „Zucker“

Noch mehr Wochenenden in Bildern gibt es bekanntlich auf Susanne Miraus Blog Geborgen Wachsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.