Schreibe einen Kommentar

Wien mit Kind: Wohin am Wochenende 1. + 2. Dezember

Wien mit Kind

Wien-Programm für die ganze Familie. Bienenhäuser, Babys im Museum, Kinderdisco und eine ungewöhnliche Schnitzeljagd.

 

Naturerlebnis. Ja, es ist kalt. Die Bastelaktion  der Wiener Umweltspürnasen  inmitten der Natur ist trotzdem eine schöne Sache. Dabei gehen Kinder zwischen 5 und 12 Jahren nämlich der Frage nach, wo Biene, Hummel & Co ein gutes Quartier finden, bevor sie unter Anleitung ein Insektenhotel bauen, das spätestens kommenden Frühjahr zum Einsatz kommen kann. Samstag, 1. 12, 10 – 13 Uhr auf der Donauinsel. Treffpunkt: Inselinfo der MA 45, U1 Station „Donauinsel“, den Hauptweg 200m stromabwärts, Eintritt frei. 

 

Mit Baby ins Museum. Babyeltern finden im Belvedere 21 die Möglichkeit zu entspanntem Kunstgenuss. Im Zentrum der Führung steht die Architektur des Hauses. Der Besuch ist sogar mit Kinderwagen möglich, auch, wenn eine Trage bestimmt praktischer ist. Einen Wickeltisch gibt es auch. Samstag, 1. 12. 14.30 – 15.30 Uhr, Preis für die Führung: 4 Euro, Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien.

 

Pumuckl und der blaue KlabautermannKino-Klassiker. In seiner Reihe „Kinder Kino Klassiker“ zeigt das Filmarchiv Austria jedes Wochenende ausgewählte Filme, die nicht mehr so leicht zugänglich sind, um Kinder mit dem Erlebnis Kino vertraut zu machen. Diese Woche steht Pumuckl und der blaue Klabautermann auf dem Programm. 1. + 2.12., jeweils 16 Uhr, Metro Kinokulturhaus, Johannesgasse 4, 1010 Wien.

 

 

Die SchnitzlereiRätsel-Theater. Ein interaktives Rätselabenteuer für Kinder ab 6 Jahren haben die Macher der Schnitzlerei konzipiert. „Ach wie gut, dass niemand weiß“ entführt in märchenhafte Welten, verspricht Spannung gepaart mit guter Unterhaltung. Es geht darum Codes zu knacken und spannende Rätsel zu lösen, um gemeinsam mit einer etwas verzweifelten Frau Holle das Märchenland zu retten. 1.12., 14 Uhr und 16.30 Uhr, Wiener Theater Schnitzlerei in der Hütteldorfer Straße 141, Eingang Gründorfgasse, 1140 Wien, Tickets: 15 Euro.

 

Spielen im Palais. Das Deli Bluem im Volkskundemuseum befindet sich zwar gerade im Umbau (Neueröffnung: 8. Jänner), an diesem Wochenende gibt es trotzdem einen guten Grund das Palais Schönborn wieder einmal zu besuchen. Denn gemeinsam mit dem Familienbund wurde unter dem Motto Indoor-Spiele ein Programm zusammengestellt, das Familien im Fokus hat. Musik und Film zum Selbermachen, ein Elterncafé  und andere kleine Überraschungen. Samstag, 1.12., 13.30 bis 17. 30 Uhr, Laudongasse 15 – 19, 1080 Wien, Eintritt frei.

 

Kinderdisco. Am ersten Adventsonntag präsentiert Matthäus Bär sein neues Album „Zucker“ im Wiener WUK. In 80er-Jahre Synthesizer-Pop-Manier werden hier Themen wie Aufbleiben, Schimpfen, Verliebtsein und Rollerei verhandelt. Sonntag, 2.12., 16. 30 Uhr. WUK, Währingerstraße 59, 1180 Wien, Tickets: Kinder bis 12: 13 Euro, Erwachsene: 18 Euro, zum Programm.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.