Schreibe einen Kommentar

Snackidee: Drei süße Toppings für Popcorn

Popcorn Rezepte

Süß oder salzig, als Spielplatzjause oder zum Wochenendfilm – Popcorn ist ein Allrounder im Snackrepertoire. Deswegen gibt es jetzt auch gleich drei Rezepte für süße Varianten: fruchtige Birkenzucker-Erdbeere, zarte Schokolade und knuspriges Erdnussbutter-Karamell.

Popcorn Rezept mit Schokolade

Drei Rezepte für Popcorn:

Endlich mal ein Snack den man mit vollen Händen genießen kann. Popcorn macht Spaß, erinnert an Kino und Kirmes, an Vergnügen eben. Der gepoppte Mais kann mit süß und mit salzig und ist selbst in den schokoladigen Variationen immer noch eine vergleichsweise gesunde Nascherei. Wenn die Tage nun dunkler werden und sich die Familie wieder öfter zum Wochenendfilm im Wohnzimmer versammelt, wird es also auch wieder Zeit für den regelmäßigen Griff in die Popcornschüssel.

Popcorn ist schnell gemacht und schmeckt auch nur mit einer leichten Prise Salz gewürzt gut. Trotzdem darf es ruhig auch mal fruchtig, süß oder knusprig werden. Diese Rezepte für süße Popcorn-Toppings sorgen für ein wenig Abwechslung.

Popcorn Rezept

Rezept 1: Popcorn mit Birkenzucker-Erdbeer-Topping:

Zutaten:

  • 3 EL Popcornmais
  • 1 kleines Stück Butter
  • 12g gefriergetrocknete Erdbeeren
  • 1 EL Birkenzucker

Zunächst die Butter in einem hohen Topf schmelzen, die Maiskörner beigeben und den Deckel auf den Topf setzen. Nun bei mittlerer Hitze warten bis die Körner aufgeploppt sind, das dauert etwa 3-5 Minuten. Gerade zum Ende hin den Topf auch ein wenig schwenken, rechtzeitig die Hitze reduzieren, damit das Popcorn nicht anbrennt.

Zwei Drittel der getrockneten Erdbeeren gemeinsam mit dem Birkenzucker ganz kurz in der Küchenmaschine mahlen. Ein, zwei Pulsierstöße genügen, es dürfen gerne noch Stückchen bleiben. Wenn kein passendes Gerät zur Verfügung steht, kann man die Erdbeeren auch leicht in der Packung mit den Fingern zerbröseln und dann mit dem Zucker vermischen.

Das Backrohr auf 150°C vorheizen. Das Popcorn auf einem, mit Backpapier ausgelegten, Backpapier verteilen, die Erdbeer-Zucker-Mischung drüber streuen und gleichmäßig verteilen. Dann zehn Minuten nach backen. So werden die Popcorn noch knuspriger und die Zuckermischung bleibt gut haften. Zum Schluss das letzte Drittel Erdbeeren untermischen.

Popcorn Rezept

 

Rezept: Popcorn mit Erdnussbutter-Karamell-Topping

Zutaten: 

  • 3 EL Popcornmais
  • 50g Stückchen Butter
  • 80g Zucker
  • 1 gehäufter EL Erdnussbutter

Zunächst das Popcorn zubereiten, dafür ein wenig  Butter in einem hohen Topf schmelzen, den Mais beigeben und den Deckel auf den Topf setzen. Nun bei mittlerer Hitze warten bis die Körner aufgeploppt sind, das dauert etwa 3-5 Minuten.

Den Zucker in einem, im Idealfall beschichteten, Topf bei großer Hitze schmelzen. Ständig rühren. Wenn der Zucker geschmolzen ist und eine goldbraune Farbe annimmt, Hitze reduzieren und die Erdnussbutter einrühren. Weiter rühren bis die Masse eine gleichmäßige Konsistenz bekommt und aufschäumt.

Das Erdnussbutter-Karamel nun über das Popcorn gießen und vor dem Essen auskühlen lassen.

 

Popcorn Rezept

 

Rezept: Schokoladen-Popcorn

Zutaten: 

  • 3 EL Popcornmais
  • 1 Stück Butter
  • 2 gehäufte EL Kokosöl oder Butter
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 EL Kokosblütenzucker

Das Popcorn zubereiten, dafür die Butter in einem hohen Topf schmelzen, den Mais beigeben und den Deckel auf den Topf setzen. Nun bei mittlerer Hitze warten bis die Körner aufgeploppt sind, das dauert etwa 3-5 Minuten.

In einem kleinen Topf das Kokosöl bzw. die Butter schmelzen, Kakaopulver und Zucker einrühren bis eine cremige Konsistenz entsteht.

Das Backrohr auf 150°C vorheizen. Das Popcorn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, die Schokoladenmasse beigeben und mit zwei Löffeln gleichmäßig verteilen. Das Popcorn schließlich noch zehn Minuten im Rohr nach backen.

Popcorn Rezepte

 

Das könnte dich auch interessieren:

Rezepte: Frühstücksideen mit Haferflocken

popcorn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.