Kommentare 1

Familienküche: Rezept für Tomaten-Reisbällchen

Rezept Reisbällchen Baby Led Weaning

Frische Tomatensauce, cremiger Ziegenkäse und knackiger Basmatireis verbinden sich zu leckeren Reisbällchen. Eine schöne Beilage in der Familienküche, gut für zwischendurch (auch kalt!) und als Fingerfood ideal für Babys ab etwa einem Jahr.

BLW: Rezept für Reisbällchen

Die kleinen mundgerechten Reisbällchen eignen sich hervorragend für die Resteverwertung. Zumindest in unserem Haushalt werden sowohl Reis als auch Tomatensauce immer in rauen Mengen zubereitet – auch weil sich beides eine Weile hält, sich auf viele Weisen kombinieren lässt und so nicht selten zur rettende Komponente für eine akzeptables Unter-der-Woche-Mahlzeit wird. Das klappt sogar dann, wenn beides miteinander kombiniert wird. Rasch zusammengemengt und in die Pfanne geworfen, sind sie im Handumdrehen fertig.

reisbällchen baby led weaning

 

Zutaten:

Für ca. 25 Reisbällchen:

  • 1 Tasse Basmatireis
  • 250 ml Tomatensauce
  • 2 EL Ziegenfrischkäse
  • 1 EL Mehl

Für die Tomatensauce außerdem:

  • 250 ml passierte Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • Oregano, Basilikum
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung:

Zunächst die Tomatensauce kochen. Dafür den Knoblauch schälen und klein schneiden, bei mittlerer Hitze im Öl anbraten, die passierten Tomaten beigeben, würzen und etwa 20 Minuten köcheln lassen. Den Basmatireis nach Anleitung gar kochen. Sauce und Reis auskühlen lassen.

In einer großen Schüssel Tomatensauce und Reis vermischen, den Ziegenfrischkäse beigeben und alles zu einer zähen Masse vermischen. Wenn nötig ein wenig Mehl beigeben. Aus der Masse kleine Bällchen formen.

In einer beschichteten Pfanne reichlich Pflanzenöl erhitzen. Die Bällchen in das Öl legen und auf jeder Seite mehrere Minuten lang braten bis sie leicht goldig werden. Die fertigen Bällchen aus dem Öl nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

 

Diese Artikel aus der Rubrik Baby Led Weaning könnten dich auch interessieren:

Baby Led Weaning: Schnelle Apfelmuskekse

Baby Led Weaning: Spinatküchlein mit frischen Kräutern

Gesunder Brotaufstrich: Rote-Rüben-Hummus

Rezept für Reisbällchen

1 Kommentare

  1. Pingback: Sommerküche: Gefüllte Champignons mit Schafskäse und Tomaten – Oh, Panama!

  2. Pingback: Wochenende in Bildern: Kitsch und Kerzen – Oh, Panama!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.