Schreibe einen Kommentar

Wochenende in Bildern: Ferien zuhause

Uns bringt der Sommer leider Schnupfen statt Schwimmbad. Macht nichts. Wir lassen es uns zuhause gut gehen und wagen uns gegen Ende sogar in die Natur.

Wochenende in Bildern

Dieses lange Wochenende nach Fronleichnam ist geradezu dazu prädestiniert sich komplett im Freibad abzuspielen. Nachdem die freien Tage bei uns allerdings mit einem kleinen Virenpotpourri daher kommen (Magen-Darm bis Schnupfen – es ist von allem etwas dabei) werden es bei uns zunächst eher Drinnen- statt Draußen-Tage. Macht nichts.

Zum Frühstück gibt es eine Smoothiebowl mit Hafercrunch und frischen Marillen.

Wochenende in Bildern

Stockweben. Das habe ich mir schon länger vorgenommen, ist für nichts gut, außer schön auszusehen und zu entspannen, doch das ist manchmal schon genug. Und für Kinder ab circa fünf  Jahren ist es sicher auch eine ganz besonders nette Bastelei rund um gefundene Stöcke und Wollreste –  dazu wird es demnächst noch einen eigenen Beitrag geben.

Wochenende in Bildern

Die beiden anderen Familienmitglieder entdecken an diesem Wochenende ihre Liebe zu ferngesteuerten Autos neu. Es werden Rennstrecken und Tunnel gebaut, verschiedenste Terrains ausprobiert und ziemlich viele Batterien verbraucht.

Wochenende in Bildern

Am Nachmittag gehen wir kurz hinaus, frische Luft tanken. Das Auto darf natürlich auch da nicht fehlen.

Wochenende in Bildern

Boxenstopp im Museumsquartier.

Wochenende in Bildern

Wir wollen es uns einfach machen und natürlich auch dass, es allen schmeckt. Abends gibt es Pizza. Aus Fertigteig.

Wochenende in Bildern

Sonntag. Der Morgen startet mit Palatschinken auf dem Küchenschrank und wird mit Wasser und Farbe am Esstisch fortgesetzt.

Wochenende in Bildern

Schnell wird klar: Um Malen geht es heute eigentlich nicht, vielmehr darum herauszufinden, wie sich nasses Papier anfühlt, zu schütten, zu wringen und quetschen.

Wochenende in Bildern

Ideen für ein Pappmaché-Projekt?

Wochenende in Bildern

Obwohl es eigentlich total unvernünftig ist, wegen der eigenen Schnupfennase und den brennenden Augen nämlich, entscheide ich, dass die ganze Familie jetzt sofort in die Natur verpflanzt gehört. Wir fahren also quer durch die Stadt, um die letzten Nachmittagstunden an diesem Wochenende im Grünen zu verbringen.

Wochenende in Bildern

Und es zahlt sich aus. Wir fahren auf die Lindwurm-Wiese in Ober St- Veit, hier gibt es einen netten, kleinen Spielplatz, Kletterbäume, eine Wiese, die bis zu den Knien steht und vor allem Weitblick.

Wochenende in Bildern

Und diese hier landen daheim auf dem Tisch.

Wochenende in Bildern

Noch mehr Wochenenden in Bildern gibt es bekanntlich auf Susanne Miraus Blog „Geborgen Wachsen„.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.