Kommentare 3

Empfehlung: Links der Woche KW09

Salziges Karamell, ein Tisch zum Spielen, schöne Worte und vieles mehr. Das sind unsere Netzfunde der Woche.

Thema Vereinbarkeit. Im Rahmen des Business Riot Festivals findet kommende Woche ein Podiumsgespräch zum Thema „Beruf und Vereinbarkeit“ statt. Dabei unterhalten sich Gerlinde Hauer von der Arbeiterkammer Wien, Florian Pümpel, ein Vater mit Karenzerfahrung, Jasmin Roth vom Design Studio Cin Cin Vienna und Eva Zehetner, Personalerin bei Telekom Austria. Initiert wurde die Veranstaltung von „Karriere unter Umständen„.

Gute Geschichten. Gerade wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, kann man es sich zuhause gut mit einem Hörspiel gemütlich machen. Bei NordSüd gibt es die Hörfux-Reihe gratis zum Download. Dazu gehören etwa die Geschichten rund um den kleinen Eisbär Lars und jene vom Regenbogenfisch.

Süß und salzig. Rund um das Thema Wohlgefühl dreht es sich bei „Hej Hygge“. Und mit diesem Rezept für Salzkaramellen gelingt das besonders gut.

Kickstarter-Kampagne. Es geht ganz schnell und Stifte, Spielzeug & Co sind in der ganzen Wohnung verteilt. Diese Produktentwicklung aus Italien ist natürlich auch keine Garantie dafür, dass sich das ändert, das Konzept ist aber interessant: Der MUTable ist eine Art Spieltisch, bei dem die Platte  je nach Aktivität getauscht werden kann. Eignet sich zum Malen, Basteln, Lego bauen, Puppenhaus spielen und und und. Durch eine Öffnung in der Mitte des Tisches lässt sich außerdem spielend leicht aufräumen.

Gut verpackt. Brot wird immer viel zu schnell hart. Am besten funktioniert die Lagerung jedenfalls im Leinensack. Sieht auch am schönsten aus, vor allem, wenn der Brotsack von Gabrielle von „Thanks.ma“ kommt.

Schön gesagt. Viele von uns sind einfach zu streng mit sich und blockieren sich mit unrealistisch hohen Ansprüchen, anstatt die Dinge (und sich selbst) einfach mal anzunehmen wie sie sind. Biegt man wieder einmal geradewegs in die dunkle Gasse Namens Unzufriedenheit und Selbstzweifel ein, helfen diese schönen Worte von Julia vom Blog Sinn Impuls.

 

3 Kommentare

  1. Vielen lieben Dank – für die Zusammenstellung und dass ich darin vorkomme. Toller Blog, gut dass wir uns entdeckt haben!
    Alles Liebe Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.