Schreibe einen Kommentar

Empfehlung: Die Links der Woche KW 05

Schokolade auf Hummusbasis, gute Filme, Hebammenwissen. Und: Der Ticketverkauf für das Rrriot-Festival startet. Das sind unsere Netzfunde der Woche:

 

Wunder Film. Die Reihe Filmwunder im Filmcasino Wien gibt Kindern regelmäßig die Möglichkeit für cineastische Freuden. Diese Woche wird der Stummfilmklassiker „Die Abenteuer des Prinzen Achmed“ gezeigt, dazu gibt es Live Musik von Otto Lechner und Peter Rosmanith. Samstag, 27.Januar, 14 Uhr Filmcasino, Margaretenstr. 78, Wien 5.

 

Günstige Gelegenheit. Die Abverkaufswelle arbeitet auf ihren Höhepunkt zu, eine gute Möglichkeit ein paar schöne, handgefertigte und fairproduzierte Kleidungsstücke für den Nachwuchs zu besorgen. Etwa bei Hanoj, denn das Wiener Label hat sein komplettes Online-Sortiment stark reduziert, darunter auch Wollfleece-Overalls und schöne Stücke aus Baumwollmoussline.

 

Schnell und gesund. Es ist Ende Januar und das bedeutet: Der Winter beginnt sich in die Länge zu ziehen und die Lust auf grün und leicht und gesund kommt langsam aber sicher zurück. Da kommt dieses schnelle Rezept für einen frischen, zitronigen Bohnensalat mit Rosmarin, Koriander und Avocado gelegen.

 

Aus dem Kreissaal. In der SZ-Serie „Wie wir euch sehen“ erzählen Menschen, die berufswegen viel mit anderen zu tun haben, von ihren Beobachtungen, Erfahrungen. Diese Woche berichtet eine Hebamme von ihrem Arbeitsalltag und der hat oft mit mehr mit aufdringlicher Verwandtschaft, Ungeduld und Unverständnis zu tun, als mit der tatsächlichen Geburt.

 

Gesunde Schokolade. Der Blog der Kleinschmeckerin ist eine wahre Fundgrube für gesunde und schnelle Rezepte, die auch Kindern schmecken. Diese Woche gibt es ein besonderes Highlight, ein  Schokomus auf Hummusbasis nämlich. Das wird auf jeden Fall ausprobiert!

 

Frauen bei der Arbeit. Ungleichheiten zwischen Mann und Frau am Arbeitsmarkt sind auch 2018 noch an der Tagesordnung, das hat häufig mit der Mutterrolle zu tun, aber nicht nur. Das Business Riot Festival (8. bis 10.3.) beschäftigt sich heuer zum dritten Mal genau mit diesem Themenfeld, der Ticketverkauf startet diese Woche. Im Fokus stehen Vernetzung und die gegenseitige Unterstützung, darüber hinaus aber auch ein feministischer Diskurs in Form von Workshops, Panels, Führungen an verschiedenen Orten in Wien.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.